Dieser eine Augenblick der absoluten Stille

Kennt ihr das, man ist irgendwo unterwegs, ihr entfernt euch immer weiter von der Zivilisation, ihr kommt an irgendeinem Ort zum Stehen und plötzlich ist absolute Stille? Kein Verkehrslärm, keine Stimmen, kein Wind und auch kein Tier, und durch den eigenen Stillstand macht dann auch der eigene Körper kein Geräusch mehr. Und dann ist sie plötzlich da, die Stille, mit einer Wucht, dass man sich nicht einmal mehr zu traut zu atmen. Überwältigend.

Sonnenuntergang über dem Müritz-Nationalpark mit Blick auf den Priesterbäker See
Käflingsbergturm, Müritz-Nationalpark, Blick auf den Preisterbäker See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.