Eine Hochzeit in Warnemünde

Und wieder ist ein Jahr fast rum, eine Hochzeitssaison beendet. Zeit noch einmal Rückschau zu halten. Wie jedes Jahr hatte ich viele tolle Brautpaare vor der Kamera, die auch wieder an sehr schönen Orten geheiratet und gefeiert haben. Und es war mir wieder eine große Freude, dabei sein zu dürfen und zum Gelingen dieser Feiern […]

Gerade eben noch bewohnt

war dieses Haus, als ich mit der Kamera hinein durfte. Der ehemalige Besitzer hat seinen Altersruhesitz in wärmere Länder verlegt und bis auf wenige Dinge alles stehen und liegen lassen. Schon irgendwie merkwürdig da plötzlich im Leben eines anderen zu stehen. Und doch auch faszinierend die Idee, einfach alles hinter sich zu lassen und irgendwo […]

Ein Nebelbogen über Ahrenshoop

Ich bin ja bekanntlich kein Frühaufsteher und ich mag auch keine Würmer. Leider, leider, denn das schönste Licht für Landschaften gibt es nun mal am Morgen. Aber manchmal hat man eben einfach auch nur Glück. Nach zwei Tagen Workshop während der „fit for future“ Foto-Convention in Zingst habe ich mir noch einen Tag Zeit genommen, […]

Noch fehlen mir die Worte

Die Atomenergie geistert einmal mehr durch die Nachrichtenwelt. Da sind die Schweizer, die sich gegen den Ausstieg entschieden haben und dafür, dass Atomkraftwerke auch länger als 45 Jahre betrieben werden dürfen (45 Jahre – ich versuche mir das bei anderen technischen Dingen vorzustellen, Autos, Waschmaschinen, irgendwas. Und ich kriege das nicht hin, dabei ein Gefühl […]

Sonnenuntergang im Nebel

Da gab es so viele schöne Sonnenuntergänge in den letzten Tagen, und nie hatte ich die Kamera dabei. Aber einen wollte ich doch einfangen, die Bedingungen waren eigentlich gut, der Himmel war blau, ein paar Schleider am Himmel und ich hatte Zeit. Also Kamera geschnappt, den höchsten Berg im Dorf erklommen, Stativ aufgebaut und dann […]

Zurück zu den Wurzeln und doch ganz neu

Meinen Weg zur Fotografie habe ich bereits als Kind gefunden. Da das nun auch schon wieder ein paar Tage her ist, liegt es auf der Hand, dass man da noch mit Filmen fotografierte. Und schon als Kind reichte mir dann das, was ich an technischen Möglichkeiten hatte, schnell nicht mehr aus. Und so kam dann die […]